Die E-Mail-Flut der Deutschen

Die E-Mail-Flut in Deutschland erreicht jedes Jahr neue Höchststände. Das illustriert eine Grafik von Statista.

Die Deutschen schreiben sich jährlich zum neuen Rekord: Wie die Grafik von Statista zeigt, steigt die Anzahl der versendeten E-Mails hierzulande jedes Jahr weiter.

2017 war der Anstieg besonders deutlich von 625,8 Milliarden Mails 2016 auf 771 Milliarden im Jahr 2017. Und auch in diesem Jahr soll das rasante Wachstum weiter gehen – laut Daten der E-Mail-Anbieter web.de und gmx steigt die Zahl 2018 auf 917 Milliarden. 

Grund sei der Boom im E-Commerce und der anhaltende Trend zur Digitalisierung der Geschäftskommunikation. Hier sei noch erhebliches Potenzial, sodass die Zahl der versendeten Mails in den kommenden Jahren weiter steigen dürfte.

Grafik

0
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags